Futter & Naturprodukte

denen Sie

Vertrauen können

 
0160 7964687
Teilen auf Facebook   Link verschicken
 

Anallergenic

"Justus" mag dieses Trockenfutter nicht fressen. Mit großen Augen schaut er seine Besitzer an.

Die Besitzer schauen sich an und seufzen.

"Justus" soll eine "Eiweißallergie" haben. Er hat fast täglich Erbrechen. Sein Magen kam mit der angebotenen Nahrung nicht zurecht.

Dieses Futter soll laut dem Tierarzt helfen. "Justus" verspürt keinen Appetit darauf. Frauchen füttert "Justus" mit der Hand. Ein wenig nimmt er davon zu sich. Schließlich liebt er sein Frauchen und sein Herrchen.

"Justus" nimmt ab. Das Füttern nimmt viel Zeit in Anspruch. Die Familie ist sehr unglücklich mit der Situation.

Unter naturheilkundlicher Begleitung bekommt "Justus" nun einen Teelöffel gesundes Naßfutter dazu.

Siehe da. Es wird vertragen und schmeckt natürlich excellent.

In regelmäßigen Abständen wird der Naßfutteranteil erhöht.

Es geht weiterhin gut.

Das Trockenfutter kann reduziert werden. Schlußendlich bekommt "Justus" seine volle Portion gesundes Naßfutter. Er frißt seinen Napf leer und alles bleibt drin. Im ersten halben Jahr erbricht er noch 1x Monat. Wir arbeiten daran.

Nicht nur "Justus", sondern vor allem seine Familie ist sehr glücklich.

Der Fall wurde aus 2 ähnlichen Fällen zusammengestrickt. Der Name ist erfunden.